Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Mettmann e.V.
SKFM Mettmann e.V. Neanderstraße 68-72 40822 Mettmann Telefon 02104 1419 0 info@skfm-mettmann.de

SKFM als Arbeitgeber

Der SKFM - Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Mettmann e.V. ist ein Fachverband im Deutschen Caritasverband und Mitglied im SkF Gesamtverein e.V. Mit derzeit rund 170 hauptamtlichen MitarbeiterInnen engagieren wir uns in vielfältigen Tätigkeitsfeldern der sozialen Arbeit für Menschen in seelischer oder existentieller Not - unabhängig von Konfession, Nationalität und Staatsangehörigkeit.

Die MitarbeiterInnen sind das wichtigste Potenzial des SKFM - ihr Engagement und fachliches Können entscheidet über die Qualität der Arbeit. Mit hoher Kompetenz, Verantwortungsbereitschaft und viel Herz machen sie sich dafür stark, dass die von uns begleiteten Menschen die qualifizierten Hilfen und Unterstützungsangebote erhalten, die sie brauchen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse, Teil des kollegialen und professionellen SKFM-Teams zu werden.


Folgende Stellen sind derzeit offen:

Kaufmännische*r Mitarbeiter*in für unsere Geschäftsstelle in Mettmann

Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in/Psycholog*in für unseren Fachbereich Gewaltschutz bei häuslicher Gewalt

Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin für unseren Fachbereich Gewaltschutz - Frauen- und Kinderschutzhaus als pädagogische Leitung

Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in/Psycholog*in für unsere Schwangerschaftsberatung esperanza

Familienhebamme für unseren Fachbereich Frühe Hilfen

Pädagogische Fachkräfte für unsere Offene Ganztagsschule (OGS) Am Neandertal

Pädagogische Ergänzungskräfte für die Verlässliche Betreuung an Grundschulen an unseren Standorten in Mettmann

Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in für unser Sozialpsychiatrisches Zentrum

Hauswirtschaftskraft/Familienpfleger*in für unser Sozialpsychiatrisches Zentrum

Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in für unseren Betreuungsverein Mettmann-Wülfrath

News
Angebote im Familienbüro im Juni


Frauen kreiden "Catcalling" an


Informationsabend für ehrenamtliche Helfer ukrainischer Flüchtlinge


Datenschutzerklärung