Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Mettmann e.V.
SKFM Mettmann e.V. Neanderstraße 68-72 40822 Mettmann Telefon 02104 1419 0 info@skfm-mettmann.de

Wohngemeinschaft als geschützter Wohn- und Lebensraum

Psychisch erkrankte Menschen benötigen aus unterschiedlichen Bedürfnissen und Gründen manchmal eine Zeit lang geschützten Wohn- und Lebensraum. Wir unterhalten eine betreute Wohngemeinschaft für Frauen und Männer. Hier kann das Leben mit der Erkrankung und in Selbständigkeit neu erlernt und geübt werden.

Qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen und fördern diesen Prozess sehr individuell. Die Grundlage für die Betreuung bildet ein festgestellter individueller Hilfebedarf.

Das Wohnangebot befindet sich in einer gewachsenen Wohnsiedlung in einem Reihenhaus mit vier Wohneinheiten. Die Bewohner verfügen über eigene Wohn- und Schlafräume. Zur gemeinsamen Nutzung stehen ausreichend Sanitärräume, ein Wohnraum mit integrierter Küche und der Garten zur Verfügung. Die Kellerräume werden als Waschküche und Lagerräume für private Gegenstände genutzt.

Die Wohngemeinschaft organisiert und strukturiert sich nach dem Prinzip der Selbstversorgung.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne im Rahmen eines persönlichen Beratungsgespräches. Wir freuen uns über Ihren Anruf.

News
SKFM-Mehrlingstreffen am 14. April


Das Schweigen brechen


Fehlschläge mit positiver Wirkung