Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Mettmann e.V.
SKFM Mettmann e.V. Neanderstraße 68-72 40822 Mettmann Telefon 02104 1419 0 info@skfm-mettmann.de

Schulung, Begleitung und Werbung Ehrenamtlicher

Gesetzliche Betreuungen sind eine verantwortungsvolle Aufgabe. Als anerkannter Betreuungsverein wirbt und schult der SKFM Mettmann e.V. Menschen, die ehrenamtlich als Betreuerin oder Betreuer tätig werden wollen.

Unsere Unterstützung für ehrenamtliche Betreuer basiert auf unserer erwiesenen Kompetenz, unserer hohen fachlichen Qualifikation und unserer jahrzehntelangen Erfahrung auf diesem Tätigkeitsfeld. Sie können darauf vertrauen, dass Sie bei uns umfassend vorbereitet und begleitet werden.

Fortbildung und fachliche Begleitung

Wir veranstalten oder vermitteln professionelle Fortbildungen zu neuen Entwicklungen in der gesetzlichen Betreuung. Viermal im Jahr treffen sich unsere ehrenamtlichen Betreuer zu einem Arbeitskreis unter fachlicher Begleitung.

Die Pflichten eines gesetzlichen Betreuers sind vielfältig. Der Betreuer regelt persönliche Angelegenheiten des Betreuten, die dieser allein nicht mehr bewältigen kann, beispielsweise in Rechts- oder Vermögensfragen oder in der Gesundheitsvorsorge.

Ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer erhalten vom Staat eine Aufwandsentschädigung. Sie liegt zurzeit bei 399,00 Euro pro Jahr (Stand 08/2013). Unsere Beratungsangebote stehen Ihnen nach telefonischer Voranmeldung zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihr Engagement.

 

News
Das Schweigen überwinden - Neue SKFM-Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt


Gewalt ist keine Privatsache - Neue SKFM-Beratungsstelle hilft Opfern von Gewalt


Besondere Öffnungszeiten des SKFM-Ladens in Wülfrath zum Kartoffelfest