Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Mettmann e.V.
SKFM Mettmann e.V. Neanderstraße 68-72 40822 Mettmann Telefon 02104 1419 0 info@skfm-mettmann.de

Artikel

Spende für das Frauenhaus

(08.02.2012)

Der Auftrag des Frauen- und Kinderschutzhauses für den Kreis Mettmann in Trägerschaft des SKFM Mettmann e.V. lautet:

Frauen und ihren Kindern Schutz und Hilfe zu gewähren, denen aufgrund von häuslicher Gewalt nicht anders als durch die Aufnahme in ein Frauenhaus geholfen werden kann.

Eine großzügige Unterstützung erhielten die Verantwortlichen für ihre Arbeit von der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1435 e.V. - überreicht durch das amtierende Königspaar, Mabel Stickley und Klaus Jensen, zusammen mit dem Geschäftsführer der Bruderschaft, Robert Kirsch.

Lesen Sie dazu die Artikel in der Rheinischen Post und im Schaufenster.


News
Mehr Unterstützung für psychisch erkrankte Eltern


Nächstes Mehrlingstreffen am 29. September


Neuer Flyer im Taschenformat: bildlich und mehrsprachig gegen Gewalt


Datenschutzerklärung